Go Back
+ servings

Orientalische Kürbis-Karotten Suppe

Hier kombiniere ich Butternut-Kürbis und Karotten mit orientalischen Gewürzen und einer Extraportion Chili, damit euch allen auch kräftig warm wird.
⁠Dazu gibt’s ein paar knusprige Kichererbsen obendrauf - für den Extra-Crunch Faktor.
Zubereitung 15 Min.
Gericht Suppe
Portionen 2
Kalorien 480 kcal

Zutaten
  

Suppe

  • 1 kleine gelbe Zwiebel gehackt
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 große Knoblauchzehe gehackt
  • 1 TL getrockneter Salbei
  • 1/2 TL Korianderpulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 1 rote Chilischote
  • 400 g Butternut-Kürbis geschält und gewürfelt
  • 200 g Karotten geschält und gewürfelt
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 Zitronensaft
  • 1/2 TL Steinsalz
  • 40 g Collagen-Pulver

Kichererbsen

  • 1 Glas Kichererbsen (ca. 220g)
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Steinsalz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 EL Kokosöl geschmolzen

Anleitungen
 

Suppe

  • Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel in einem großen Kochtopf in Kokosöl 5 Minuten anbraten, dann Knoblauch, Gewürze und Chili hinzufügen und 1 Minute rundherum anbraten.⁠
  • Die restlichen Zutaten bis auf das Collagen hinzufügen und bei schwacher Hitze mit geschlossenem Deckel 25 Minuten leicht köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist.⁠
  • Das Collagen-Pulver hinzufügen, die Suppe pürieren und mit Gewürzen abschmecken.⁠

Kichererbsen

  • Währenddessen die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, mit reichlich Wasser spülen und gut abtropfen. Am Besten mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit den restlichen Zutaten mischen.
  • Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und 25 Minuten im Ofen backen, bis die Erbsen knusprig sind. Optional mit frischem Koriander auf der Suppe verteilen.⁠

Nutrition

Calories: 480kcalCarbohydrates: 43gProtein: 31gFat: 16g
Rezept schon ausprobiert?Sag uns, wie es dir geschmeckt hat!